Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Pfand-Briefing

KW 46/2022

TOP-THEMA

Anzeichen für Trendwende bei Immobilienpreisen

Index

Der Immobilienpreisindex des vdp deutet auf eine Trendwende am Immobilienmarkt hin: Zwar weisen die Immobilienpreise in Deutschland im dritten Quartal 2022 noch einen Anstieg um 4,7% gegenüber dem dritten Quartal 2021 auf, gegenüber dem zweiten Quartal 2022 sind sie jedoch um 1,0% gefallen. Der vdp-Index steht nun bei 192,8 Punkten (Basisjahr 2010 = 100 Punkte) und verzeichnet damit den ersten Rückgang seit 2011.

>>> vdp-Pressemeldung und Studie

EMISSIONEN

MünchenerHypo

MünchenerHyp bringt Benchmark

Die MünchenerHyp hat einen Hypothekenpfandbrief im Benchmark-Format emittiert. Der knapp fünf Jahre laufende Titel hat ein Volumen von 700 Mio. Euro und wird mit 3% verzinst. Die Anleihe ist von Moody`s mit Aaa bewertet.

>>> Pressemeldung MünchenerHyp

 
Sparkasse Hannover
Sparkasse Hannover entscheidet sich für vierjährige Laufzeit

Für die Begebung eines vierjährigen Hypothekenpfandbriefs hat sich die Sparkasse Hannover entschieden. Der Pfandbrief wird mit 3% verzinst und hat ein Volumen von 250 Mio. Euro. Von der Ratingagentur Fitch gibt es ein AAA. 
 

PFAND-FACT

Pfand-Fact

Zahl der Benchmark-Emittenten stark gestiegen

Seit Jahresanfang haben bereits 17 Pfandbriefbanken auf Euro lautende Emissionen im Benchmark-Format (mindestens 500 Mio. Euro) begeben. Im gesamten Jahr 2021 waren es nach Analysen der DZ Bank dagegen nur zwölf Institute. 

 

vdp-MELDUNGEN

PfandBG

Pfandbriefgesetz als
Download verfügbar

Die als Download verfügbare neue Broschüre enthält das Pfandbriefgesetz, die Änderungen der einzelnen Verordnungen und die neue Pfandbrief-Meldeverordnung. Eine gedruckte Version wird Anfang 2023 zur Verfügung stehen und kann bereits jetzt über die vdp-Website vorbestellt werden.

>>> Broschüre Pfandbriefgesetz und Bestellmöglichkeit
Pfandbriefabsatz
50% mehr Hypothekenpfandbriefe neu auf dem Markt

Mit 56,7 Mrd. Euro lag das Volumen neu emittierter Hypothekenpfandbriefe nach zehn Monaten 2022 um 50% über dem Vorjahreszeitraum. Bei den Öffentlichen Pfandbriefen war ein Rückgang um 11% auf 14,0 Mrd. Euro zu verzeichnen. Das Gesamtvolumen neu begebener Pfandbriefe lag per 31. Oktober dieses Jahres mit 71,4 Mrd. Euro um 33% über dem Ergebnis der ersten zehn Monate 2021.

>>> Quelle: vdp-Umfrage (nicht öffentlich)
 
Finanzierungsstatistik

Merkliche Beruhigung bei der Wohnimmobilienfinanzierung

In der Wohnimmobilienfinanzierung ist eine merkliche Beruhigung zu verzeichnen. Nach neun Monaten lagen die Kreditzusagen kumuliert um knapp 10% unter der Vorjahresperiode. Bei der Gewerbefinanzierung ist dagegen ein Anstieg um 16,5% zu verzeichnen. 

>>> vdp-Finanzierungsstatistik

POSITION

DK-Pressemitteilung

EU-Ministerrat mit konstruktiven Impulsen zum EU-Bankenpaket

Die DK begrüßt, dass der Europäische Rat die von der EU-Kommission vorgeschlagenen Regelungen unterstützt, mit denen negative Auswirkungen des Bankenpakets auf die Finanzierung von Verbrauchern und Unternehmen zumindest abgemildert werden sollen. 

>>> DK-Pressemitteilung

KALENDER

BOEZ-Immobilientag

21.11.2022 - 18. Immoblientag der Börsen-Zeitung zu Real Estate & ESG

Der traditionelle Immobilientag der Börsen-Zeitung steht dieses Jahr unter dem Motto "Real Estate & ESG". Der vdp ist mit einem Vortrag von Sascha Kullig (Mitglied der Geschäftsleitung) zum Thema "Aktuelle Herausforderungen in der Immobilienfinanzierung durch ESG-Regulatorik" vertreten. Jens Tolckmitt nimmt zudem an einer Paneldiskussion zur Zukunft der Immobilienfinanzierer teil. 

>>> Programm und Anmeldung
Länderseminar Frankreich

22.11.2022 - Länderseminar Frankreich

Das Tagesseminar richtet sich sowohl an Immobilienfinanzierer als auch an Investoren, die sich gezielt und fundiert von erfahrenen Expert:innen über die aktuelle Marktlage und die aktuellen rechtlichen Bedingungen im Bereich gewerblicher Immobilien in Frankreich informieren lassen möchten.

>>> Programm

>>> Anmeldung
vdp/DZ Bank Pfandbrief-Talk

24.11.2022 -Pfandbrief Talk „USD Covered Bonds in the primary markets“

Der vdp und die DZ Bank setzen ihre Pfandbrief-Talk-Reihe fort und bieten 90 Minuten lang Informationen für Pfandbriefbanken, die USD-Pfandbriefe emittieren. Die Veranstaltung findet in englischer Sprache und virtuell statt.

>>> Anmeldung
Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V.
Georgenstr. 21
10117 Berlin
Deutschland

+49 30 20915 100
info@pfandbrief.de
www.pfandbrief.de
 
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.