Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Pfand-Briefing

KW 38/2022

TOP-THEMA

Mindeststandards für Öffentliche Grüne Pfandbriefe bieten Emittenten und Investoren Orientierung

Die im vdp organisierten Kreditinstitute haben Mindeststandards für die Emission von Öffentlichen Grünen Pfandbriefen ausgearbeitet. Nach den Veröffentlichungen von Mindeststandards für Grüne Hypothekenpfandbriefe und für Soziale Pfandbriefe ist dies bereits das dritte Nachhaltigkeits-Rahmenwerk des vdp. 

>>> vdp-Pressemitteilung

EMISSIONEN

Emissionen
Deutsche Bank entscheidet sich für zwei Tranchen

Die Deutsche Bank hat sich für eine Pfandbrief-Emission mit zwei Tranchen entschieden. Begeben wurden Hypothekenpfandbriefe mit fünf- und zehnjähriger Laufzeit, die jeweils von Moody´s mit Aaa geratet wurden. Die fünfjährige Anleihe ist im Jumbo-Format mit 1 Mrd. Euro lanciert worden und wird mit 2,25% verzinst. Der zehnjährige Titel ist 500 Mio. Euro schwer und mit einem Kupon von 2,5% ausgestattet.


DZ HYP bringt dritte Benchmark-Emission des Jahres 2022

Ihren dritten Hypothekenpfandbrief im Benchmark-Format des Jahres 2022 hat die DZ HYP begeben. Die 750 Mio. Euro große Emission verfügt über eine Laufzeit von etwas mehr als neun Jahren und bietet einen Kupon von 2,5%. 

>>> Pressemitteilung DZ HYP


1,5 Mrd. Euro großer Jumbo von der Helaba

Mit einem 1,5 Mrd. Euro großen Hypothekenpfandbrief im Jumbo-Format zeigte sich die Helaba im Markt. Nach einer Dual-Tranche-Emission ist es die zweite Benchmark-Anleihe des laufenden Jahres. Die vierjährige Anleihe wird mit 2,375% verzinst. Moody´s hat für den Titel ein Aaa-Rating vergeben.

LBBW begibt Öffentlichen Pfandbrief im Jumbo-Format

Die LBBW hat einen Öffentlichen Pfandbrief im Jumbo-Format über 1 Mrd. Euro emittiert. Der knapp viereinhalb Jahre laufende Titel bietet einen Kupon von 2,375% und wurde von der Ratingagentur Moody´s mit Aaa bewertet. 

Grüne Emissionen
NORD/LB begibt Grünen Hypothekenpfandbrief

Ihren insgesamt fünften Grünen Hypothekenpfandbrief hat die NORD/LB platziert. Der fünf Jahre laufende Pfandbrief verfügt über einen Kupon von 2,25% ausgestattet. Das Rating der 500 Mio. Euro großen Anleihe gibt Moody´s mit Aa1 an. 

>>> NORD/LB Pressemitteilung


Grüner Hypothenpfandbrief der UniCreditBank AG 

Die UniCreditBank AG hat ihren ersten Grünen Hypothekenpfandbrief des Jahres 2022 auf den Markt gebracht. Die 500 Mio. Euro große Anleihe läuft rund fünfeinhalb Jahre und ist mit 2,625% verzinst. Von Moody´s wird die Emission mit Aaa bewertet. 

PFAND-FACT

Pfand-Fact
8,9 Mrd. Euro an neuen nachhaltigen Pfandbriefen

Seit Jahresbeginn wurden nachhaltige Pfandbriefe im Volumen von 8,9 Mrd. Euro begeben. Gegenüber dem Gesamtjahr 2021 entspricht dies einer Steigerung von 250%. Von den ausstehenden nachhaltigen Pfandbriefen in Höhe von 17,2 Mrd. Euro entfallen auf Grüne Pfandbriefe 14,7 Mrd. Euro und auf Soziale Pfandbriefe 2,5 Mrd. Euro. 

>>> vdp-Übersicht Nachhaltige Emissionen

vdp-MELDUNGEN

Emissionsvolumen

Emissionsvolumen 22% über Vorjahreszeitraum

Mit insgesamt 52,1 Mrd. Euro an neu begebenen Pfandbriefen lag das Emissionsvolumen in den ersten acht Monaten 2022 um 22% über der Vorjahresperiode. Dem Anstieg von 41% bei Hypothekenpfandbriefen steht ein Rückgang bei Öffentlichen Pfandbriefen von 26% gegenüber. 

>>> Quelle: vdp-Umfrage (nicht öffentlich)
Kommunikator:innentreffen

Kommunikator:innentreffen 2022 beim vdp in Berlin

Zum Gedankenaustausch trafen sich beim vdp in Berlin Kommunikationsspezialist:innen der Mitgliedsinstitute. Die Veranstaltung wurde bereichert durch spannende Vorträge und den Besuch der Bundespressekonferenz.


PRESSESCHAU

Interview

"Der Pfandbrief ist der unangefochtene Qualitätsführer"

Im Interview mit BankingNews diskutierte vdp-Hauptgeschäftsführer Jens Tolckmitt aktuelle Fragen zum Pfandbrief- und Immobilienmarkt, zu Regulierungsthemen sowie zu Sustainable Finance.

>>> Interview BankingNews

KALENDER

Kalender

6. Oktober 2022: Finalisierung von Basel III (Basel IV) - Analyse und Herausforderungen der bankinternen Umsetzung

Der von der EU-Kommission veröffentlichte Gesetzgebungsvorschlag zielt auf eine Änderung der Eigenkapitalverordnung CRR und der Eigenkapitalrichtlinie CRD ab. Das Online-Seminar der vdpPfandbriefAkademie informiert über die neuen Anforderungen.

>>> Anmeldung


10. Oktober 2022: Diskussion über KI-Regulierung: Wie sieht ein kluger europäischer Rahmen aus?


Künstliche Intelligenz (KI) gehört zu den Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Führende deutsche Wirtschaftsverbände, u. a. der vdp, haben in einer gemeinsamen Positionierung ihre wichtigsten Forderungen formuliert und laden zur Diskussionsrunde ein.

>>> Einladung

>>> Anmeldung
Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V.
Georgenstr. 21
10117 Berlin
Deutschland

+49 30 20915 100
info@pfandbrief.de
www.pfandbrief.de
 
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.